Staatsoper unter den Linden – Kultur von Zuhause

Want create site? With Free visual composer you can do it easy.

Programm online

Auch während der Corona-Schließzeit werden Konzerthäuser, Theater und Bildungseinrichtungen alle interessierten mit Kultur- und Lehrangeboten versorgen. Dank Livestreams und Video-on-Demand-Angeboten kann man Konzerte, Opern, Fitnessprogramme und Theateraufführungen in den eigenen vier Wänden erleben.

Opern und Konzerte

Staatsoper unter den Linden bieten alle Opernliebhaber Kultur von zuhause genießen. Auf die Opernfans wartet die erstklassigen Produktionen: Jeden Tag zeigt Staatsoper in ihrem Video-on-Demand-Angebot Aufzeichnungen von Opern und Konzerten. Der Operngenuss ist 24 Stunden pro Tag verfügbar. „Manon“, „Carmen“, „Schwanensee“, „Tannhäuser“ und „Medea“ werden unter anderem gezeigt.

Staatsoper online

21. März: Der Rosenkavalier – Richard Strauss
22. März: Der Nussknacker
23. März: Staatsoper für alle-Open Air Konzert vom 30. September 2017
24. März: Schwanensee
25. März: Falstaff – Giuseppe Verdi
26. März: Hippolyte et Aricie – Jean-Philippe Rameau
27. März: Carmen – Georges Bizet
28. März: Macbeth – Giuseppe Verdi
29. März: Manon – Jules Massenet
30. März: Die Zarenbraut – Nikolai Rimski-Korsakow
31. März: Der Nussknacker
01. April: Il Trovatore – Giuseppe Verdi
02. April: Schwanensee
03. April: Le nozze di Figaro – Wolfgang Amadeus Mozart
04. April: Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Brahms
05. April: Così fan tutte – Wolfgang Amadeus Mozart
06. April: Tannhäuser – Richard Wagner
07. April: Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Brahms
08. April: Tristan und Isolde – Richard Wagner
09. April: Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Bruckner
10. April: Parsifal – Richard Wagner
11. April: Daniel Barenboim & Staatskapelle Berlin spielen Beethoven
12. April: Staatskapelle Berlin & Daniel Barenboim spielen Bruckner
13. April: Parsifal – Richard Wagner
14. April: Violetter Schnee – Beat Furrer
15. April: Die Verlobung im Kloster – Sergej Prokojew
16. April: Der Rosenkavalier – Richard Strauss
17. April: Der Spieler – Sergej Prokofjew
18. April: Daniel Barenboim spielt Beethoven-Klaviersonaten
19. April: Manon – Jules Massenet

Wir vermissen unsere Gäste

Aber während der Quarantäne erinnern wir Sie daran, dass Social Distancing das Gebot der Stunde ist. Bleiben Sie zu Hause, genießen Sie Opern per Video-on-demand von Staatsoper unter den Linden und verlieren Sie nicht die Hoffnung auf bessere Zeiten. Nach der Coronakrise treffen wir uns wieder in der Metropole um die atemberaubende Konzerte zu besuchen. Die komfortable und günstige Unterkunft finden Sie in der Hotel-Pension Classic auf Wittenbergplatz.

Nach der Coronakrise freuen wir uns auf Ihre Ankunft in der Hotel-Pension Classic
Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

Bildquellen

Classic Hotel Berlin

Die beste und günstige Unterkunft in West-Berlin